Japanese Collector

The Japanese Collector

1990
Acryl auf Holz
108 x 87 cm
Privatsammlung

Die Arbeit stammt aus einer Serie von Arbeiten, die sich auf die Soziologie von Kunstsammlern bezieht. Der Sammler sitzt vor dem Hintergrund eines van Gogh Selbstbildnisses mit überschlagenen Beinen auf einem goldenen Sessel. Sein Lächeln verrät die Freude, den Stolz und Genugtuung über den Kunsterwerb. Weitere Anspielungen an van Gogh finden wir in den Sonnenblumen, die in der minuziös bemalten Vase stecken, deren abgefallene Blätter auf dem Boden jedoch Vergänglichkeit symbolisieren. Das im Glas konservierte abgeschnittene Ohr auf dem Tablett der mit Pinseln frisierten Geisha bezieht sich sowohl auf van Goghs persönliche Geschichte als auch an das Hintergrundwerk. Van Gogh wird regelrecht zelebriert. Sogar das Rauchen der Pfeife wird vom Sammler wiederholt.

January 2 @ 13:00
13:00 — 14:25 (1h 25′)

Did you like this? Share it!