The Tourist

The Tourist

1981
Öl auf Leinwand
100 x 126 cm
Privatsammlung

Nach Johann Heinrich Wilhelm Tischbein’s Gemälde “Goethe in der Campagne” von 1787 (Städel Museum Frankfurt) – Die Parodie auf Tischbeins Gemälde rezitiert den Klassizismus des 18. Jahrhunderts, doch zeigt sie nicht den Dichter Johann Wolfgang von Goethe, den Tischbein einst auf seiner Italienreise porträtierte, sondern lediglich ein Abbild mit Hundekopf und Schlapphut, dessen Blick ernst und sinnend in die Ferne schweift. Idyllisch auf den ersten Blick, ernüchternd auf den zweiten: das griechische Marmorrelief wird durch leere Kisten mit “Italy” als Aufschrift ersetzt, anstelle der Ruinen eines römischen Aquädukts treten nun moderne Industrieanlage in der so romantisch anmutenden Landschaft hervor und ein Plattenspieler lässt die Scheibe in Form einer Pizza laufen. Die idealisierend-überhöhenden Darstellung des Dichter-Pendants konfrontiert den Betrachter mit der Frage, wie wohl der Hund über das Schicksal der menschlichen Werke nachdenkt und was diese langfristig hinterlassen werden.

January 3 @ 13:00
13:00 — 14:25 (1h 25′)

Did you like this? Share it!